Manfred Siebald

Manfred Siebald

Geboren 1948, verheiratet seit 1973 mit der Ärztin Christine. Vater von Benjamin, Arzt. 70 Semester lang Literaturwissenschaftler an der Universität Mainz. Daneben seit über 40 Jahren Autor, Komponist und Sänger, der sich freut, wenn seine Lieder anderen Menschen zum Glauben oder beim Loben helfen.

 

 

 

Was ich sehr mag:
Freundliche, offene Herzen und Gesichter, gute handgemachte Musik, Fahrradfahren und Laufen in der Balagne, Oliven, Peccorino und Lonzu. 

Was ich absolut nicht mag:
Termindruck und Bürokratie, Wichtigtuerei und Streit um Nichtigkeiten, Blutwurst 

Mein größter Wunsch:
In dieser Welt zu sein und zu tun, wozu mich Gott geschaffen hat.  

Besondere Merkmale: 
Äußerlich: Ich bin zuhaus in meiner Haut. 
Innerlich: Ausgeprägte Dankbarkeit für Gottes Güte und eine Zuversicht, welche halbleere Gläser gewöhnlich als halbvoll bezeichnet 

Mein Bezug zu Korsika:
Seit einem Vierteljahrhundert ist Calvi mit den Résidences Pinéa für meine Familie und mich die Sommerheimat. Oft habe ich hier erlebt, wie nicht nur ich, sondern auch andere körperlich und seelisch ausgelaugte Menschen Sonne und Lebensfreude tankten. Suchende Menschen habe ich getroffen, die einen Blick für die Wirklichkeit Gottes finden wollten. Dabei mitzuhelfen gehört zum Schönsten auf der Welt.