Hella Winter

Hella Winter

Freude an der Musik seit frühster Kindheit und Geigenunterricht an der Musikschule Leipzig. Vertiefte musikalische Ausbildung an der Spezialschule für Musik Halle/Saale. Musikstudium an der Hochschule für Musik "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig. 1982 1. Violinistin am Stadttheater Stralsund. Seit 1983 Lehrbeauftragte an der Musikschule "Johann Sebastian Bach" Leipzig. Engagiert als Musikerin und Solistin in verschiedenen Konzerttätigkeiten im In-und Ausland.

 

Was ich sehr mag: Fahrradfahren, Badminton, Bibellesen, Nutella

Was ist absolut nicht mag: Unehrlichkeit, Hektik

Besondere Merkmale:
äußerlich:
bin nicht groß; grün-bunte Augen, die gern strahlen
innerlich: fröhlich und dankbar, weil ich einen Vater im Himmel habe, der mich kennt und liebt

Mein größter Wunsch: Reise nach Israel und viel musizieren ...

Mein Bezug zu Korsika: Empfehlung über Familie Trauernicht

Und/Oder: Warum bin ich Musikerin in Pinéa? Ich musiziere am liebsten auf der Geige und begleite am Keyboard Lieder, singe selbst sehr gern und rezitiere Psalmen.