Andreas Malessa

Andreas Malessa

Ich bin Hörfunk- und Fernsehjournalist bei ARD-Sendern, Dokumentarfilmer, Zeitungskolumnist und Buchautor von Sachbüchern, Biografien und satirischen Kurzgeschichten. 2014 schrieb ich das Mitmach-Musical "Amazing Grace". Ich bin evangelisch-freikirchlicher Theologe und als Fachreferent für religiös-kulturelle, sozialethische und kirchliche Themen viel unterwegs. Seit knapp 40 Jahren verheiratet, haben wir zwei erwachsene Töchter und leben in der Nähe von Esslingen bei Stuttgart.

Was ich sehr mag:
Reisen, kochen, Romane lesen, guten Rotwein und kritisch mitdenkende Zuhörer.
Was ich absolut nicht mag:
Bürokratie, Bedenkenträger, Dummheit und verspätete ICEs.
Besondere Merkmale:
Äußerlich : Wer so aussieht, braucht wenigstens eine angenehme Stimme. Innerlich: Ein schwer zu bändigender Hang zum Humor.
Mein größter Wunsch:
Dass Gottes Heiliger Geist in Form von gesundem Menschenverstand die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft und uns Normalos dazu antreiben möge, die Welt bewohnbar, die Demokratie stabil und das Zusammenleben friedlich zu halten, damit das Evangelium nicht nur in Gemeinden proklamiert, sondern im Alltag erlebt wird.
Mein Bezug zu Korsika:
Seit einer stürmischen Bootsfahrt in die Grotten von Bonifacio schaue ich lieber vom Strand aus aufs Meer. Und nicht umgekehrt.